/

 

 

Oft gestellte Fragen...


Was sind Fritatten?

Fritatten sind kleine Pfannkuchenstreifen, die sich mit unserer Rindfleischbrühe zu einer leckeren Vorspeise verbinden.    - Empfehlung des Hauses -


Welches Schnitzel ist "das" Schnitzel?

Unser Restaurant wird von vielen Menschen besucht, die gehört haben, dass wir hier ein etwas größeres Schnitzel als üblich servieren. Manche meinen sogar, es sei das größte Berlins... Nun ja, so genau wissen wir es nicht. Aber falls Sie sich selbst ein Bild machen möchten, sind Sie mit der Bestellung unseres "Klassikers" auf jeden Fall auf der richtigen Seite.


Was ist ein Palatschinken und warum genießt man ihn meist süß?

Palatschinken sind keine deftigen "Schinken" wie man gerne wörtlich ableiten würde, sondern österreichische Eierkuchen und hier natürlich hausgemacht. Serviert mit diversen Füllungen.


Wer kommt hier aus Österreich und warum ist er in Berlin?

Der Gründer des Lokals, Herr Alois Offner, ist gebürtiger Steirer und hat sich in den 70er Jahren als Koch in West-Berlin niedergelassen. 1994 eröffnete er am Richardplatz das Louis - ein Lokal mit deutsch-österreichischer Küche - dass schnell wegen seinen großen, leckeren Schnitzeln bekannt wurde. Ende 2017 ging

Herr Offner in den Ruhestand und seine Tochter übernahm das Lokal. Sie ist in Berlin geboren, doch Wurzeln und Staatsangehörigkeit sind natürlich österreichisch. Das Team rund um das Louis ist aber bunt gemischt und vielseitig. Da wird der Gast vom Otmar noch mit dem allseits bekannten "Servus" gegrüßt, damit Restaurantfachfrau Ivonne die Bestellung mit typischer "Berliner Schnauze" in Empfang nimmt, um sie unserem tollen Küchenteam aus aller Welt zu überreichen.


Gibt es auch kleine Portionen?

Ja, die gibt es. In der Speisekarte - gleich hinter den Vorspeisen - haben die sich versteckt und sind wirklich nur für den kleinen Hunger gedacht. Wenn man aber gern ein klassisches großes Schnitzel - Wiener Art - bestellen möchte, jedoch schon im Vornherein weiß, dass es unmöglich ist es aufzuessen, kann man es sich auch mit jemandem teilen. Wir kennen das und finden es völlig okay.



Warum muss man sich die Speisen am Tisch selber einpacken?

Bei den Größen unserer Speisen ist es leicht nachvollziehbar, dass fast an jedem Tisch Reste übrig bleiben. Wenn das Lokal nun ausgebucht ist und jeder Gast den Kellner bitten würde, seine Reste einzupacken, käme es in der Restaurantküche unweigerlich zu lustigen Situationen beim Einpacken. Damit sie nicht ungewollt die Reste Ihres Tischnachbarn mitnehmen und um Ihre übrig gebliebene Speise schnell, hygienisch und unkompliziert zur Mitnahme bereit zu stellen, hat sich die Regel durchgesetzt, den Gästen die Verpackungsmaterialien direkt an den Tisch zu bringen.


Kann ich mit Karte bezahlen?

Ja. Sie können Ihre Rechnung mit EC- oder Kreditkarte bezahlen. Eine spätere Rechnungsbegleichung per Überweisung ist nicht möglich.


Kann man Gutscheine erwerben?

Sie können sich bei unserem Servicepersonal gerne Gutscheine ausstellen lassen. Fragen Sie einfach nach. Unsere Gutscheine sind ab Ausstellung drei Jahre lang einlösbar (laut Gesetz). Aus buchhalterischen Gründen kann der Gutschein nicht für Speisen außer Haus eingelöst werden und auch eine Barauszahlung des Betrages ist nicht möglich.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause .


Herzliche Grüße und alles Gute


Ihr Louis - Team